Unsere Jobangebote im Überblick

„Jede Arbeit ist wichtig, auch die kleinste.“ Robert Bosch (1861-1942)

 

Wir suchen Sie als Stv. Leitung der ambulanten Pflege
Die Diakoniestation Burgdorf e.V. hat das Ziel das Leben Zuhause zu unterstützen und zu möglichen. Ergänzend zur ambulanten Pflege gibt es mit der Tagespflege Cafe Klönschnack und Betreuungsgruppen (AZUA) Gruppenangebote, welche Tagesgestaltung und Entlastung pflegender Angehöriger bieten. Angebote wie der Hausnotruf und der Menüservice runden das Angebot ab. Die ambulante Pflege umfasst medizinische, körperbezogene, betreuende und hauswirtschaftliche Leistungen, sowie den Hausnotruf.  Sie führen und verantworten diesen Bereich gemeinsam mit der Leitung und der Leitung Betreuung und Hauswirtschaft. Sie arbeiten im Leitungsteam eng mit der Geschäftsführung und allen Leitungskräften zusammen, um das Vereinsziel zu erreichen. Darüber hinaus gestalten Sie die strategische Entwicklung mit und arbeiten zielorientiert in diesem Kontext. Neue Konzepte im Großen und Kleinen tragen zur Entwicklung einer zeitgemäßen aktuellen Pflege bei. Eine kontinuierliche Verbesserung ist unabdingbar. Sie arbeiten lösungsorientiert und balancieren die Interessen von Patienten und Mitarbeiter aus. Wir erwarten von Ihnen Erfahrung und erste Kenntnisse in der Leitung, vorzugsweise in der ambulanten Pflege. Die Besonderheiten der ambulanten Pflege, einschließlich des Leistungsrechts sind Ihnen im Handling bekannt. Ein pflegewissenschaftliches Studium ist hilfreich, jedoch nicht zwingend. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erforderlich. Wir streben eine dauerhafte Zusammenarbeit an. Alle Mitarbeiter/innen der Diakoniestation arbeiten nach dem Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise an: Bewerbung@Diakoniestation-Burgdorf.de alternativ: Diakoniestation Burgdorf e.V. z.Hd. Frau Monika Müller – persönlich – Gartenstr. 28 31303 Burgdorf
Für Fragen steht Ihnen Frau Monika Müller, Geschäftsführung Pflege, gern zur Verfügung: Tel. 0176- 1 2359 050 (bis 14:00 Uhr)

 

 

Für alle Mitarbeiter der Diakoniestation gilt der Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen. Dieser regelt sowohl das Entgelt als auch die Rahmenbedingungen wie Urlaub, Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung, Kündigungsfristen und vieles mehr. Der Tarifvertrag ist online verfügbar unter TVDN / Diakonische Dienstgeberverband Niedersachsen (ddniedersachsen.de). Es handelt sich um keinen Haustarifvertrag, sondern um einen anerkannten auf Landesebene geschlossenen Tarifvertrag mit Verdi.

Einige häufig gefragte Bestandteile als Übersicht:

(Werte ab 1.1.2021 und 38,5 Stunden/Woche. In der Regel arbeiten unsere Mitarbeiter Teilzeit.

  • Monatliches Gehalt:
    • Pflegefachkraft als Berufsanfänger: 3.056,79 € (ca. 18,26 € / Std.)
    • ab 6 Jahre Erfahrung: 3.222,95 € (ca. 19,25 € / Std.)
    • weitere Stufungen bis zu 3.549,56 € (ca. 21,20 € / Std.)
    • Pflegehelfer/in (auch als Quereinsteiger): ab 2.372,24 € (ca. 14,17 € / Std.)
    • Alltagshelfer/in: 2.135,10 € (ca. 12,75 € / Std.)
  • Zuzüglich Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse der ev.-luth. Landeskirche:

+4,65% des Gehaltes durch die Diakoniestation

(z.B. Pflegefachkraft als Berufsanfänger = 142,14 €/Monat) + 0,65 % (19,87 €) als Eigenanteil

  • Kinderzulage von 114,51 € je Kind /Vollzeitstelle
  • Jahressonderzahlung
  • Zeitzuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • Vergütung von Rufbereitschaft als Auszahlung
  • weiteres

Dazu gibt es zahlreiche weitere Regelungen für alle Arbeitsverhältnisse:

  • 30 Urlaubstage + Sonderurlaube für besondere Anlässe
  • Zusätzliche Entlastungstage für ältere Mitarbeiter
  • Weiteres

 

Wir suchen aktuell:

Mitarbeiter im Freiwilligendienst

Freiwillige sind in verschiedenen Bereichen als Unterstützung tätig: Als zusätzliche Betreuungskräfte in der Tagespflege Cafe Klönschnack, in den Betreuungsgruppen Brunie, als Unterstützung in der ambulanten Pflege, im Menüservice Essen auf Rädern und in der Rufbereitschaft für den Hausnotruf. Darüber hinaus können Sie an Projekten mit neuen Medien und anderen teilnehmen.

Sie erhalten Einblicke in viele Bereiche der Versorgung von Menschen mit Unterstützungsbedarf, stets mit dem Fokus die Selbstständigkeit Zuhause zu erhalten. Wegen der erforderlichen Mobilität ist ein PKW-Führerschein von Vorteil.

 

Pflegefachkräfte (in der Regel in Teilzeit)

  • Sie versorgen die Patienten mit Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung in deren Häuslichkeit. Wir arbeiten überwiegend in Burgdorf mit allen Ortsteilen, vereinzelt auch in angrenzenden Orten.
  • Als Pflegeberater (Durchführung von Schulungskursen und Beratungsbesuchen von Pflegegeldempfängern)
  • Ein Dienstwagen wird gestellt.
  • Viele unserer Mitarbeiter schätzen es vor Ort arbeiten zu können und in unterschiedlichen Haushalten mittel- und langfristig Verbesserungen der Pflegesituationen zu erreichen.

 

Pflegehelfer/in (in der Regel in Teilzeit)

Sie unterstützen die Pflege der Patienten in der Häuslichkeit

Hilfreich sind Grundkenntnisse in der Grundpflege, wir vermitteln diese jedoch auch gerne an Quereinsteiger. Eine Tätigkeit als Pflegehelfer ist eine gute Erfahrung um ggf. auch eine spätere Ausbildung als Pflegefachkraft zu machen.

 

Bei Fragen rund um alle Jobs in der Diakoniestation Burgdorf e.V. melden Sie sich / meldet Euch gerne unter

05136-2359

oder

Bewerbung@Diakoniestation-Burgdorf.de.

Wir freuen uns auf Sie / Euch!


Warning: mb_eregi_replace(): mbregex search failure in php_mbereg_replace_exec(): undefined bytecode (bug) in system/modules/core/library/Contao/Search.php on line 238
#0 [internal function]: __error(2, 'mb_eregi_replac...', '/homepages/23/d...', 238, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(238): mb_eregi_replace('[^[:alnum:]'\\.:...', ' ', 'Jobs Job, Job P...')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}