Ihre Ansprechpartner zu Fragen rund um das Thema Wohnprojekte:

Heike Frister

05136-8012453

Heike.Frister@Diakoniestation-Burgdorf.de

 

Kornelia Schaal

05136-8012453

Kornelia.Schaal@Diakoniestation-Burgdorf.de

Wohnprojekt Heiligenbeiler Straße 6-8

„Zwei zusammen können mehr als einer allein.“ (Johannes vom Kreuz) Und weil das so ist, haben wir 2009 zusammen mit der OSTLAND Wohnungsgenossenschaft eG das Wohnprojekt „UMZU“ in der Heiligenbeiler Straße 6-8 ins Leben gerufen. Junge und alte Menschen leben dort zusammen, gesunde und behinderte, alleinstehende Personen und junge Familien mit Kindern.

Haben Sie Lust, Teil dieser bunten Gemeinschaft zu werden? Zusammen wird gefeiert (z.B. Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Fasching). Jeden Mittag treffen sich Bewohner zum gemeinsamen Mittagstisch, jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es ein gemeinsames Frühstück. Dabei gilt: Nichts muss, alles kann. Genauso wie bei der Teilnahme an den Nachmittagsangeboten, die es jeden Mittwoch ab 15 Uhr gibt. Dort werden Andachten und Geburtstage gefeiert, es wird gespielt und Filme geguckt, es finden Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen statt.

 

Sie haben einen Themenvorschlag? Darüber freuen wir uns und versuchen, ihn schnellstmöglich umzusetzen! Melden Sie sich gerne bei Heike Frister oder Kornelia Schaal unter der Telefonnummer

05136 - 801 24 53

oder unter der E-Mailadresse

Heike.Frister@Diakoniestation-Burgdorf.de

bzw.

Kornelia.Schaal@Diakoniestation-Burgdorf.de

In der Heiligenbeiler Straße 6-8 befinden sich ca. 65 Wohnungen, die alters- und behindertengerecht eingerichtet und umgebaut sind. Auch steht eine Wohnung für Gäste bereit, wenn Sie einmal Besuch bekommen.

Wenn Sie Interesse haben und sich für eine Wohnung bewerben möchten, wenden Sie sich an die OSTLAND Wohnungsgenossenschaft eG unter

05136 - 83447.