Herzlich willkommen bei der Diakoniestation Burgdorf e.V.!

Seit über 50 Jahren ist die Diakoniestation Ihr kompetenter Partner rund um die Themen Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft, Menüservice und Hausnotruf in Burgdorf und Lehrte und den entsprechenden Ortsteilen.

Schön, dass Sie online den Weg zu uns gefunden haben. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Ein- und Überblick über unsere Angebote und Themenbereiche.

Schauen Sie sich gerne um oder kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 05136 - 2359 - wir freuen uns auf Sie!

Tagespflege Cafe Klönschnack, Rubensplatz 7, Burgdorf|

Winterliche Grüße

Mit dieser winterlichen Impression wünschen wir Ihnen einen guten Start in die neue Woche. Wir sind für Sie da - melden Sie sich gerne!

Diakoniestation Burgdorf e.V. , Gartenstraße 28, Burgdorf|

Ein frohes neues Jahr!

Mit der Jahreslosung für 2021 wünschen wir Ihnen von Herzen Gottes reichen Segen für das vor uns liegende neue Jahr! (Foto: http://www.jahreslosung.eu/jahreslosung-2021.php)

Diakoniestation Burgdorf e.V. , Gartenstraße 28, Burgdorf|

Gesegnete Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und einen ruhigen Jahresausklang aus einem wirklich unruhigen Jahr.

Tagespflege `Cafe Klönschnack´, Rubensplatz 7, Burgdorf|

Tagespflege `Cafe Klönschnack´ bleibt offen

Unser Café Klönschnack bietet auch in diesen herausfordernden Zeiten einen sicheren Hafen für ein gemeinsames Miteinander. Sie teilen Freud und Leid und müssen nicht alleine zu Hause sitzen. Info und Anmeldung unter 05136 - 801 24 30. Herzlich willkommen!

Diakoniestation Burgdorf e.V.|

Diakoniestation fährt ab sofort nur noch mit E-Autos

Mit der kompletten Umstellung auf Elektroautos für die ambulante Pflege gehen wir einen großen Schritt zu mehr Verantwortung für Mensch und Natur. Halten Sie doch einmal die Augen offen, ob Ihnen die neuen Wagen auffallen!

Tagespflege `Cafe Klönschnack´, Rubensplatz 7, Burgdorf|

Knecht Ruprecht und Christkind besuchen Tagespflege `Cafe Klönschnack´

"Knecht Ruprecht" (Pastor i.R. M. Schulze) und "Christkind" (Diakonin i.R. M.-L. Behm) überbrachten den Gästen der Tagespflege neben Gedichten auch Grüße für die Adventszeit und das neue Jahr vom Vorstand.